Workshops

Trauerland bildung bietet verschiedene Workshops zu den Themen Kinder- und Jugendtrauer und Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen an.
Das Angebot richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Kindergarten, Schule, Hochschule und Beratung, Fachinteressierte sowie an alle, die im beruflichen Kontext mit trauernden Kindern und Jugendlichen in Berührung kommen. Die Workshops finden in den Trauerland-Räumlichkeiten statt.

Unsere Workshops:

„Kinder trauern anders!“
Begleitung trauernder Kinder in Zeiten des Umbruchs
In dem 3-stündigen Workshop erhalten Fachkräfte – dazu zählen neben LehrerInnen und ErzieherInnen auch PolizistInnen, Feuerwehrkräfte und jeder, der im beruflichen Kontext mit Kindern in Kontakt kommt – einen Einblick in eine ressourcenorientierte Begleitung von trauernden Kindern. Besonderheiten dieser Altersgruppe sowie ein selbstreflexiver Umgang stehen dabei im Vordergrund. Neben Grundlagen der Trauerbegleitung werden den Teilnehmenden vor allem praktische Handreichungen in der Begegnung mit trauernden Kindern vermittelt.


Termin: 21. September 2020, 16.30 – 19.30 Uhr
Kosten: 149 € p.P.
Leitung: Nele Leemhuis (B.Sc. und cand. M.Sc. Erziehungs- und Bildungswissenschaften), Gruppenleitung und Beratung Trauerland


„Lass mich nicht allein!“
Begleitung trauernder Jugendlicher in Zeiten des Umbruchs
In dem 3-stündigen Workshop erhalten Fachkräfte – dazu zählen neben LehrerInnen und ErzieherInnen auch PolizistInnen, Feuerwehrkräfte und jeder, der im beruflichen Kontext mit Kindern in Kontakt kommt – einen Einblick in eine ressourcenorientierte Begleitung von trauernden Jugendlichen. Besonderheiten dieser Altersgruppe sowie ein selbstreflexiver Umgang stehen dabei im Vordergrund. Neben Grundlagen der Trauerbegleitung werden den Teilnehmenden vor allem praktische Handreichungen in der Begegnung mit trauernden Jugendlichen vermittelt.


Termin: ausstehend
Kosten: ausstehend
Leitung: N.N.