Angebote für Fachkräfte

Trauerland bildung verfolgt die Vision, so viele Menschen wie möglich zu befähigen, Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Trauer qualifiziert zu begleiten.

Auch bei Fachkräften aus sozialen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Heimen oder anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe besteht oft eine große Unsicherheit, was Kinder und Jugendliche nach dem Tod eines nahestehenden Menschen brauchen und wie man sie in einer solchen Situation am besten unterstützen kann.

Mit unserem Angebot an (Online-) Seminaren, Workshops, Vorträgen sowie der Ausbildung zur systemischen Kinder- und Jugendtrauerbegleitung möchten wir unser Wissen und die Erfahrung aus zwei Jahrzehnten weitergeben und so Unsicherheiten auflösen.