In dem 3-stündigen Workshop erhalten Fachkräfte ein stabiles Fundament in eine ressourcenorientierte Begleitung von trauernden Kindern. Besonderheiten dieser Altersgruppe sowie ein selbstreflexiver Umgang stehen dabei im Vordergrund. Neben Grundlagen der Trauerbegleitung werden den Teilnehmenden vor allem praktische Handreichungen in der Begegnung mit trauernden Kindern vermittelt. Der Workshop bietet den Teilnehmenden darüber hinaus Raum für Austausch und individuelle Fragen.

Teilnahmegebühr: 89 € (Max. Teilnehmendenzahl: 12)

Anmeldung

P-KTA-2023-2